Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Über uns

Prunk & Protzi
Geschichtliches von Prunk & Protzi
Entstehung im November 2005 bis Heute


Prunk & Protzi gibt es im Moment nur "Online"!


Die Mischung von "Neu & Alt" ist in diesem zauberhaften, liebevoll dekorierten Laden wirklich mehr als gelungen.
Überall sind kleine Kostbarkeiten zu entdecken - vieles erinnert an die eigene Kindheit. Alles wirkt wie zufällig und ergibt dennoch ein ungewöhnliches Ganzes. Kleine noch unbekannte Labels bekommen hier schon mal einen Ehrenplatz. "An deren Erfolg wollen wir gerne Schuld sein", so die beiden Inhaberinnen Jeanette Kasube und Eva Unverdroß. Zum Herbst kommen viele Mode Highlights wie ausgefallene T-Shirts von "667", Gummistiefel von "Treton", Lederschühchen von "Starchild" & "NuggZ", Clothing & Accesoires von "TURQUAZ" aus London, sowie Bodys & Shirts von "Glitzerstaub" und viele Dinge zum Verlieben.

ELLE 2006


















Dies konnte man in der "ELLE" im September 2006,
über unseren Kinder First & Secondhand Laden
auf der Zülpicherstraße in Köln lesen.



Jeanette Kasube bietet First- und Second-hand für Kinder an und beweist ein gutes Händchen bei der Auswahl und Präsentation des Sortiments.

Playmobil oder Lego sucht man bei ihr vergebens, findet stattdessen jedoch jede Menge inspirierendes aus vergangenen Kinderzeiten der 60er bis 80er Jahre. So passiert es nicht selten, dass hier wieder erstanden wird, was Mutti seinerzeit in den Müll gegeben hat: Kinder- und Kleinmöbel, Spielzeug, Leuchten, Deko und Decken.




















"Kölner Stadt Revue" 2009 über "Prunk & Protzi"



Die wichtigsten Second-Hand-Läden für Kinder


Platz 1 - Prunk & Protzi
Hier schlagen Kinderherzen schneller

PRINZ 2009

















In der Kölner "Prinz" im August 2009



Die Entstehung

Im Jahre 2005 hatten Eva und Jeanette eine Idee ...     Fortsetzung folgt ...

 


2011

Eintragung als Marke beim DPMA


2013

SENSA - Panini Verlag Stuttgart














Unser besonderer Dank gilt Frau Eva Stengelin,

vom "Panini Verlag" aus Stuttgart,
für das Interesse an unserem Wirken
und der Veröffentlichung eins unserer "Fundstücke",
in der Zeitschrift
"Sensa" 01/2013.

Auch wir danken für die nette Zusammenarbeit!


www.sensa-magazin.de



Frühjahr 2013

Beginn von Rags by "Prunk & Protzi" - Babybodys and Mothers Wear

www.rags.prunkundprotzi.de


2014 & 2015
Turbulente Jahre

 


2016
Neue Seite im Responsive Design.
Änderungen im Layout.

 




Prunk & Protzi

 


 

 


Prunk & Protzi


      RAGS by Prunk und Protzi

dekor
manufaktur