Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Datenschutz

Datenschutz

Die zur Bestellung notwendigen, personenbezogenen Daten die durch den Bestellvorgang an uns übermittelt werden, werden garantiert dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) entsprechend in unserem Haus verwaltet.
Die übermittelten Daten werden wärend und nach dem Bestellprozess streng vertraulich und geschützt vor dem Zugriff oder der Einsicht Dritter in unseren Datenbeständen gespeichert. Die Daten werden in unserem EDV System vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen geschützt. Einzig und allein die im Bestellprozess integrierten Dienstleister (Versandunternehmen und ggf. Kreditinstitut) müssen im Zuge der Warenbezahlung und -lieferung die notwendigen Daten erhalten.

Darunter fallen:

- Lieferanschrift
    (Empfängername, Anschrift und ggf. Telefon für Rücksprachen.
- Bankverbindung
    (Kontonummer, -Inhaber und Bankleitzahl)

Diese Dienstleister sind ebenfalls an das BDSG und TDDSG gebunden. Sie können zu jeder Zeit von Ihrem Recht gebrauch machen, und die kostenlose Einsicht, Änderung, Sperrung sowie Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen.

In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte.

Prunk & Protzi
Jeanette Kasube
Kaesenstraße 26
D-50677 Köln (Germany)

Telefon    +49 (0) 221 - 240 17 80
Fax          +49 (0) 221 - 240 43 00
e-Mail   
   info@prunkundprotzi.de

Zeiten:
Montags - Freitags von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Für evtl. auftretende Fragen zum Datenschutz in unserem Hause stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


 



Datenschutz-Angaben

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch fremde ist nicht realisierbar.

Sofern innerhalb des Internet Angebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten ( E-mail Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir versichern, die erhalten Daten, nicht an Dritte weiter zugeben.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zur Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internetbetreibers, die Seite, von der Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.



4.1. Benutzerkonto

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen oder Ihren Browser schliessen, werden Sie automatisch ausgeloggt.

Der betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

Personenbezogene Daten (Anrede, Titel, Vorname, Name, Firma, Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, Kontaktdaten, (Ust.ID) sowie die Zahldaten), werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eine Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Einrichtung eines Kundenkontos: Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen Registrierungsangaben sowie der in diesem Zusammenhang ggf. freiwillig mitgeteilten Daten (wie bspw. Name, Anschrift, Telefonnum-mer, E-Mail-Adresse)

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

In unserem Online-Shop werden in sog. Session-Cookies SitzungsIdentifikationsnummern gespeichert, welche dazu benutzt werden, Sprachen sowie Versandoptionen speichert. Diese Cookies werden nach dem Verlassen des Shops bzw. Beendigung Ihres Browser Programmes wieder gelöscht.

Nehmen Sie mit uns, durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diee Daten nicht an dritte weitergegeben.


4.2. Serverdaten / Logfiles

Der Webseiten-Betreiber bzw. der Webspace-Provider erhebt, aus technischen Gründen u.a. folgende Daten und die Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab.

Folgende Daten werden dadurch protokolliert:
Besuchte Seiten, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischer Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite. Der Webseitenbetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtwidrige Nutzung hinweisen.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.


4.3. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.



4.4. Rechte des Nutzers: Auskunft, Löschung, Berichtigung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

5. Zahlungsarten

PayPal als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Eu-rope) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.
PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie An-zahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.


Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.


Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere ver-bundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.


Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermitt-lung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full


Überweisung als Zahlart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung
per Überweisung entscheiden, geben "Sie" Ihre Kontodaten weiter und wir sehen anhand unseres Kontoauszuges, ob Ihre Zahlung eingegangen ist.
Ihre Kontodaten, (Eingangskonto) werden dabei mit übermittelt.
Wir können nur Daten einsehen, die Sie als Verwendungszweck bei Ihrer Überweisung eingeben und wir zur Kaufabwicklung, benötigen.


6. Datenweitergabe an Paketdienstleister (DHL/Hermesversand)

Wir geben Ihre Daten zwecks Paketzustellung, an den von Ihnen beim Kauf angegebenen Paketdienstleister weiter:
Vorname, Nachname, Postanschrift mit Postleitzahl und Ort und Land.
Es werden von uns, nur die nötigsten Daten zur Vertragserfüllung weitergegeben.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht weitergegeben.
Auch einen Paketankündigungsmail, wird ohne Ihre schriftliche Einwilligung nicht versendet.




 


 

 


Top